Aktuell: Die kleine école ist groß geworden, und wir freuen uns, unsere offizielle Metamorphose als "  le Conservatoire" bekannt zu geben!

Kreativer Musikunterricht mit internationalem Flair

Die école de musique ist eine bunte Plattform, die Interessierten jeglichen Alters mit und ohne Vorkenntnissen Musikunterricht mit Mehrwert bietet. Unser Team besteht aus sorgfältig ausgewählten Lehrkräften, die auf höchstem Niveau unterrichten und sowohl Musik- als auch Sprachvermittlung beherrschen. Denn Musik ist Sprache und Sprache schwingt wie Musik! Als professionelle MusikerInnen führen unsere Lehrenden gekonnt in die Welt der Musik ein und verbinden den Instrumentalunterricht auf spielerische Weise mit Sprachvermittlung, denn in der école wird mehrsprachig mit Schwerpunkt auf Deutsch, Französisch und Englisch gearbeitet.

 

Von Babies in der musikalischen Früherziehung bis hin zu Erwachsenen und SeniorInnen: bei uns ist für alle etwas zur sinnvollen Freizeitgestaltung oder zur musikalischen Grundausbildung dabei. Kinder wie Erwachsene kommen voll auf ihre Kosten und leisten einen wertvollen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung, denn welch positiven Auswirkungen das Musizieren auf die Psyche hat, ist längst erwiesen.

 

Erfahren Sie sich neu, gehen Sie aus sich hinaus und genießen Sie die Kraft der Musik in einer bunten Gemeinschaft. Ein Musikinstrument lernt man ein Leben lang! Je nach Alter, Entwicklung und Kenntnissen ist unser Unterricht maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. So garantieren wir qualitativ hochwertigen Musikunterricht für alle Alters- und Kompetenzstufen. Werden Sie Teil der musikalischen Familie und vereinbaren Sie gleich eine Schnupperstunde!


Ein kleiner Einblick in unsere bunte Gemeinschaft

Diese Gemeinschaft ist mehr als eine Musikschule: wir sind eine bunte Familie, in der Sie Konzerte, Workshops, Events und verschiedene Veranstaltungen erleben können:

 

Die "école de musique"  ist Teil der Kulturplattform Working Muse die laufend Veranstaltungen bietet, welche über den Unterricht hinaus bereichernd wirken. Als Lernende der école gehören Sie zur Community für Musik- und Kulturbegeisterte und können dadurch regelmäßig an spannenden Workshops, exklusiven Führungen und Veranstaltungen, die ein ganzheitliches Musikerlebnis ermöglichen teilnehmen. Als familiärer Begegnungsort sind wir eine mehrsprachige Gemeinschaft, die nicht nur für Musikfreunde, sondern auch für französische Expats, die Kultur in der Gruppe erleben möchten, attraktiv ist. Die école de musique wird vom Kulturverein Recitativo unterstützt, der das Musikerlebnis auf vielfältige Weise erweitert. Damit vereinen wir kulturelle Belange mit denen der musikalischen Bildung in einem familiären Umfeld, das sich als Begegnungsort versteht, der allen offen steht.

Aktuell:

Musikwerkstatt Saison 21/22: Beginn: 13. September 2021

Ab September 2021 bringen Christine Verdon (Geige) und Veronica Klavzar (Harfe) unter dem Motto „Musik durch Sprache - Sprache durch Musik“ Ihren Babys und Kleinkindern die Welt der Musik spielerisch und in verschiedensten Formen und Aktivitäten näher. Dabei können Ihre Kinder erste und wertvolle Erfahrungen mit der Musik und Instrumenten sammeln und je nach Alter ein Gefühl für Tonhöhen und Rhythmen entwickeln.

Weitere Informationen und die direkte Anmeldung finden Sie unter folgenden Links. 
Ab 3 Monaten bis 2,5 Jahre: https://www.conservatoire.at/musikwerkstatt-für-babys
Ab 3 Jahren bis 6 Jahre: https://www.conservatoire.at/musikwerkstatt-für-kinder

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und hoffen, Sie im September bei uns am le conservatoire Wien begrüßen zu dürfen!



NEU! Orchester dirigieren:

Orchester dirigieren
Orchester dirigieren

Für Studenten im Bereich

« Orchesterdirigieren » die sich für eine Aufnahmeprüfung  (z.B. mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) vorbereiten:

Wir bieten Ihnen die optimale Vorbereitung von Oktober bis zur diesjährigen Aufnahmeprüfungen Ende Mai 2022.

Unsere Ausbildung  inkludiert folgende prüfungsrelevante Lehrinhalte :

- Dirigieren

- Musiktheorie und Analyse

- Klavier, Korrepetition & Blattspiel

- Körperarbeit durch Theater & Tanz, Sprechtraining

- Produktion des erforderlichen Videomaterials mit Klavier & Streichquintett 

für Aufnahmeprüfungen oder Wettbewerbe (wenn Vorauswahl per Video)

- Meisterkurs mit Gastdirigent ao.Univ.Prof. Simeon Pironkoff (meet and greet)!



NEU! Die école ist gross geworden... Die école de musique ist ab Sept. 21 "le conservatoire" geworden!


école de musique - Neulinggasse 11 Top I+II 1030 Wien - 0043 670 603 1116 - office@ecoledemusique.at

 

école de musique ist ein Konzept von Working Muse e.U.

© working muse 2021