Ferenc Regös

Schlagzeug


 Ferenc György Regös wurde 1992 in Budapest geboren. Er begann seine musikalische Ausbildung als Schlagwerker schon mit sechs Jahren in der Musikschule Szigetszentmiklos. Ferenc setzte seine Entwicklung am Leo Weiner Musikgymnasium in Budapest bei Tibor Nemes fort. Er studierte ab 2012 Instrumentalstudium Schlaginstrumente an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, zunächst bei Prof. Gerhard Windbacher, danach wechselte er zu Prof. Dieter Seiler. Da Jazz und Pop schon immer zu seinen Leidenschaften zählte, absolvierte er einen Popularmusik Schwerpunkt bei Alexander Dostal. Er schloss sein Studium im März 2019 mit Auszeichnung ab.


Orchestererfahrungen sammelte er u.a. bei den Wiener Symphonikern, Concentus Musicus Wien, Webern Kammerphilharmonie, Wiener Jeunesse Orchester, Max Steiner Orchester und Miagi Orchestra (Südafrika).