Jan Cimoszko 🇩🇪 🇫🇷

„Die Gitarre ist eine Ausdrucksform auf sechs Saiten.“ (unbekannt)

    Wenige Instrumente haben Menschen fasziniert und motiviert um Musik zu machen wie die Gitarre: sowohl Akkorde und rhythmische Begleitmustern als auch solistische Läufe haben Laien und zukünftige klassische und populäre Gitarristen bewundert. Dank diese Faszination möchte ich meine Studenten beibringen, ihre ideale Musikvorstellung auf der Gitarre hervorzubringen.
    Für meine Studenten suche ich in einem breiten Repertoire, das pädagogisch und musikalisch an jeden und jede je nach Interesse angepasst wird, und bereite eigene Arrangements auf dem technischen Niveau des jeweiligen Students. In meinen Arrangements bemühe ich mich, wichtige technische Elemente innerhalb des Stückes zu vermitteln, damit diese zur Bekräftigung der persönlichen technischen Fähigkeiten dienen können, und bei Bedarf sogar als angepasste leichte Übungen. Die Stücke umfassen sowohl den klassischen Bereich (Spanische Romance, Estudios Sencillos von Leo Brouwer...) als auch Rockmusik (Nirvana, Green Day...), Popmusik (auch neue Hits), und sogar Film- und Animationsmusik (James Bond, Fluch der Karibik, Pink Panther, Mein Nachbar Totoro...).

    Ich habe Gitarre in meiner Musikerfamilie begonnen, und habe an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Konzertfach und Instrumentalpädagogik für klassische Gitarre studiert. Parallel zum Studium und zur Unterrichtstätigkeit habe ich Solo- und Ensembleauftritte in Österreich, Belgien, Tschechien, Schweiz und Japan gehabt, und 2017 ist mein erstes CD bei Gramola (Wien) erschienen, wo ich im Duo mit meinem Vater auf der Flöte spiele. Seit 2010 habe ich Studenten aller Alter und Niveaus unterrichtet, und seit 2014 habe ich zusätzlich Projekte auf der E-Gitarre angefangen, wodurch meine Arrangements „echter“ in populären Stilen geschrieben wurden. Zusätzliche künstlerisch-pädagogische Fertigkeiten sind unter anderem die Schwerpunkte Gitarre-Pop und Musikkunde an der Uni, als auch ein Studium für Komposition und Musikanalyse.

Der Gitarrenunterricht kann auf Deutsch, Französisch, Englisch oder Spanisch stattfinden.