Iva Kovač


Querflötenunterricht

Blockflötenunterricht


 

 Iva Kovač, in Zagreb, Kroatien, geboren, studierte das Konzertfachstudium Flöte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Hansgeorg Schmeiser, welches sie 2018 mit Auszeichnung abschloss. Als Teil des Schwerpunkts Neue Musik erhielt sie auch Unterricht bei Eva Furrer, im Rahmen des Erasmus-Programms setzte sie ihre Ausbildung bei Sophie Cherrier am Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris fort. 2013-2015 studierte sie zudem Komposition und Musiktheorie bei Wolfgang Suppan und Dietmar Schermann. Als Solistin und Kammermusikerin wurde sie an mehreren nationalen und internationalen Wettbewerben mit ersten und zweiten Preisen ausgezeichnet (u.a. dem ersten Preis beim XVI. internationalen Jugendwettbewerb „Lions Grand Prix“ in Rijeka, Kroatien und dem ersten Preis beim 8. internationalen Wettbewerb „Cameristi dell' Alpe Adria“ in Majano, Italien). Sie trat in Konzertsälen wie Vatroslav Lisinski Konzertsaal (Zagreb), Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, Philharmonie de Paris und Westergasfabriek Amsterdam auf, spielte an renommierten Festivals wie Wien Modern oder Warschauer Herbst und wirkte u.a. mit Ensemble Intercontemporain, ensemble xx. jahrhundert, Ensemble Reconsil, dem Black Page Orchestra und dem Schallfeld Ensemble mit. 2018 hat sie das junge, auf zeitgenössische Musik spezialisierte, ensemble N mitgegründet und seit 2019 ist sie Mitglied des Platypus Ensemble.

 

 

 

Der Flötenunterricht kann auf Deutsch, Französisch oder Englisch stattfinden.


Blockflötenunterricht oder Querflötenunterricht in Wien
Blockflötenunterricht oder Querflötenunterricht in Wien
Blockflötenunterricht oder Querflötenunterricht in Wien
Blockflötenunterricht oder Querflötenunterricht in Wien