Marianne Salmona 🇩🇪 🇫🇷

Klavierunterricht in Wien

 

Mein Hauptziel ist, dass jeder die Musik liebt und sich auf seinen eigenen Rhythmus entfalten kann. Der große Vorteil des Klaviers besteht in dem Reichtum des Repertoires; auf dem Klavier kann man ja alles spielen! Jeder soll mit Spaß gute technische und musikalische Basis sammeln können. Mit der musikalischen Früherziehung können die Kinder sich durch kleine Lieder und musikalische Märchen mit den Rhythmen, mit den Melodien und mit den verschiedenen Musikinstrumenten vertraut machen.


Ich komme aus Paris und studiere Klavier und Kammermusik in der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und hab auch dank einem Austausch in Montréal studiert. Ich unterrichte Klavier seit sieben Jahren und hab dazu ein Master in vergleichende Literatur in Paris absolviert. 

 

 

Der Klavierunterricht kann auf Deutsch oder Französisch stattfinden.

Klavierunterricht auf Französisch in Wien
Klavierunterricht auf Französisch in Wien