Das Instrumenten Karussell

Mit einem Instrument zu musizieren ist eine bereichernde und entfaltende Erfahrung. Das passende Instrument zu finden ist aber manchmal schwierig.


Das Instrumenten Karussell erlaubt es neuen Schülern mehrere Instrumente auszuprobieren und ermöglicht:

 

  • sich sein Instrument bewusst auszusuchen
  • Instrumenten die man noch nicht kennt zu entdecken
  • ev. Frage über das Instrument zu stellen und den Lehrer kennen zu lernen
  • Instrumente Haut nah zu erleben und zu berühren, eigene Klänge zu kreieren und diese durch das Instrument zu verändern
  • das Material, die Grösse und der Klang bestimmen die Interaktion mit dem Instrument und bestimmen die Auswahl
  • mehr über das Repertoire der Instrumente zu erfahren z.B. der Kontrabass übernimmt oft die Begleitung während die Geige die Hauptmelodie vorgibt; das Klavier spielt z.B. nicht im Orchester
  • Vorurteile und Wunschvorstellungen am Instrument auszutesten
  • konkrete Informationen über ein eigenes Instrument zu erhalten
  • eine schöne, lebenslange Freundschaft zu beginnen

 

 

 

Jeder Schüler wird pro Instrument  ca. drei Unterrichtseinheiten haben. Am Schluss des Instrumenten Karussells entscheidet sich der Schüler für das Instrument seiner Wahl und kann sofort ab dem nächsten Monat damit beginnen.


Ein Workshop rund um das Klavier: