Ich möchte in einem Orchester spielen

Musik ist in erster Linie das Teilen von Emotionen. Das Orchester als größtes Musikinstrument ermöglicht somit die größte Freude – und ist zugleich auch eine große Herausforderung. Daher liegt es uns am Herzen, allen unseren SchülerInnen die Chance zu geben, diese Freude zu erleben. Als Orchestermitglied lernt man, aufeinander zu hören, zu reagieren, sich anzupassen und miteinander zu agieren. 

 

Unsere kleinen MusikerInnen haben uns gezeigt, wie ihre Motivation steigt, wenn sie als Gruppe gemeinsam musizieren können. Diese Motivationsstütze beugt den unvermeidlichen Frustrationsmomenten beim Üben vor.

 

Für das Erlernen eines Instruments ist das Spielen im Orchester besonders wichtig, denn es

  • verbessert das Rhythmusgefühl 
  • trainiert die Wahrnehmung der Harmonien und die Intonation
  • entwickelt die Klangqualität
  • hilft beim Verstehen der verschiedenen Funktionen und deren Abwechslung (z.B. Melodie oder Begleitung) 
  • fördert die sozialen Fähigkeiten der Kinder: auf die anderen zu hören, abzuwarten und darauf achten, dass jeder gehört wird.

Aktuelle Projekte:

  Proben:

Samstag, den 25. Mai: 15:00 bis 18:00

Samstag, den 01. Juni: 15:00 bis 17:00 

Sonntag, den 09. Juni: 15:00 bis 18:00

Generalprobe: 

Montag, den 10. Juni: 17:15 bis 18:30  

in der école de musique: Fuchsthallergasse 10, 1090 Wien

Konzert: 

Dienstag, den 11. Juni um 18 Uhr in der französische Botschaft, Technikerstraße 2 1040 Wien - Treffpunkt: 17:15

 

Die Proben werden aus zwei Teilen bestehen: 

  1. Musikalische Spiele: damit werden Gruppengefühl, Rhythmusgefühl und Freude gefördert

- Pause: eine schöne gemeinsame Jause - 

      2. Orchester Probe: Instrumental Praxis

 

 

 

 

Preis: €90,-  Anmeldefrist bis 10. Mai 2019 - Mehr Informationen: +43 677 62477758 oder office@ecoledemusique.at

Download
Orchester Projekt ambassade.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.7 KB